U18 Jungs gewinnen deutlich bei Blau-Weiß Homburg

  Am vergangenen Sonntag traten unsere U18 Jungs in Blau-Weiß Homburg an. In den letzten Jahren gab es immer mal wieder Begegnungen mit dem "großen Nachbarn", die nicht unbedingt zu unseren Gunsten ausgingen. Entsprechend eingestimmt ging unser Team mit wenig Hoffnung auf ein gutes Ergebnis in Homburg auf die Plätze. Aber es kam dann doch alles anders: drei der vier Einzel gingen klar an uns. Also musste für den Gesamtsieg noch ein Doppel gewonnen werden. Nicolas und Thomas holten dann im 1er Doppel mit einem souveränen Sieg die entscheidenden Punkte für den TC Erbach. Dominic und Paul mussten ihre Partie trotz super Einsatz leider abgeben. Nach toller Teamleistung hieß es am Ende 9:5 für uns! Wär hätte das vorher gedacht ?! Die Jungs haben sich damit auch einen Platz im Mittelfeld der Tabelle gesichert. :-)

Gespielt haben Nicolas, Thomas, Dominic und Paul. Das letzte Saisonspiel ist am kommenden Sonntag in Halberg-Brebach.

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Comments are closed.