Clubhistorie

Der TC Homburg-Erbach wurde im Sommer 1982 nach dem  Konkurs des TSV Erbach als eigenständiger Verein neu gegründet. Bis dahin war Tennis eine Sparte innerhalb  des Großvereins TSV Erbach. Gründungsmitglieder des Tennisclubs waren Axel und Stefanie Ulmcke, Joachim Omlor, Wilma Ziegler, Rainer Schaller, K-H Ruffing sowie Heinz Schneider.

Seit dieser Zeit gab es insgesamt 9 Vorstände mit folgenden Vorsitzenden:

Axel Ulmcke: Von November 1982 bis April 1984
Joachim Omlor: Von April 1984 bis Juni 1989
Wolfram Collisi: Von Juni 1989 bis September 1991
Christine Meleschko: Von September 1991 bis März 1995
Maria Scholz: Von März 1995 bis März 1997
Michael Forster: Von März 1997 bis September 1999
Klaus Buhre: Von September 1999 bis Februar 2002
Jürgen Kreitner: Von Februar 2002 bis Januar 2004
Christian Stein: Seit Januar 2004

Comments are closed.